Die Musik ist die gemeinsame Sprache aller Nationen dieser Erde.

Musik wirkt wie die Sonne, die alle Blumen des Feldes mit ihrem Strahlen zum Leben erweckt.

Khalil Gibran

 

 

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Wir sind ein gemischter deutscher Laienchor unter der Leitung der armenischen Chorleiterin  Gayane Grover.

 

Unser Repertoire umfasst klassische und volkstümliche armenische Musikstücke, hiermit sind wir als einziger Chor weltweit außerhalb Armeniens eine Besonderheit!

Ebenso singen wir geistliche Lieder, sowie klassische Stücke aus verschiedenen Epochen und weitere Lieder in verschiedenen Sprachen.

Mit unserer niveauvollen Chormusik, i.d.R. begleitet von professionellen Musikern, möchten wir uns in die Herzen unserer Zuhörer singen!

Am Konservatorium in Jerewan erlangte Gayane ihre Diplome als Chor- und Orchesterleiterin und eröffnete dort eine Jugendmusikschule. Nach ihrer Heirat in Deutschland gab sie zunächst Klavier-und Stimmunterricht und gründete verschiedene Chöre, 2008 wurde der Gayanechor aus der Taufe gehoben. Namensgeber war ihre Namensschwester die "Heilige Gayane" 

 https://de.wikipedia.org/wiki/Hripsime

In den vergangenen Jahren nahm der Chor an unterschiedlichen Veranstaltungen im In-und Ausland teil.

Hier ein paar Beispiele:

 

Ein besonderes Highlight war die Teilnahme 2014 am internationalen Chorwettbewerb in Verona mit Belegung des dritten Platzes!

 

2014 gab es ein gemeinsames Konzert mit Adam Barro

https://www.bergedorfer-zeitung.de/incoming/article163099/100-Konzerte-fuer-Armenien-Gayane-Chor-geht-auf-Tournee.html

Beim Komitas-Musikfestival in Jerewan (Armenien) 2013 gab es einen Sonderpreis in der Kategorie "Chöre International"

 

Es gab im Jahr 2016 eine offizielle Anerkennung für unsere armenische Gesangskunst:


Hier ein paar Klangbeispiele:


Am Tag der offenen Tür der VHS Buxtehude am 18.01.2020:

Zum Anzeigen der einzelnen Titel nach dem Abspielen bitte die Seite neu laden

Im Gottesdienst der evangelischen Gemeinde 2019:

Vor wenigen Jahren:



Unsere nächste Konzertreise

führt uns im Oktober 2020 erneut nach Armenien. Einige Chormitglieder waren dort bereits vor ein paar Jahren beim Komitas-Musikfestival. Wir freuen uns auf Gayanes schönes Heimatland und werden diesen Ort sicher in positiver Erinnerung behalten.     

Möchtest Du auch dabei sein?

Dann melde Dich bitte telefonisch, per Mail oder über Facebook ( u.a. ).

Wir proben immer dienstags 18-20 Uhr in 21629 Neu Wulmstorf.

Die Proben sind (fast ) immer diszipliniert und dennoch in lockerer Atmosphäre.

 

Es ist auch möglich bei unserer diplomierten Chor- und Orchesterleiterin Stimm-und Klavierunterricht zu nehmen.

Gayane bietet auch regelmäßig Kurse in der Volkshochschule an.

 

 

 

Buchen Sie uns gerne!

Ihre Veranstaltung erhält so einen ganz besonderen Zauber...

Bitte kontaktieren Sie uns, wir vereinbaren mit Ihnen eine individuelle Vergütung.